Untertitel


Herzlich willkommen!

 

Willkommen auf meiner Homepage, ich hoffe was ihr hier seht gefällt euch und wir werden uns bald mal kennenlernen.

 

Fotografieren ist meine große Leidenschaft neben noch ein paar anderen Dingen.

Das Fotografieren ist für mich wie ein anderes Leben, raus aus dem Alltag und rein in meine Phantasiewelt.

Wenn ihr mehr zu meiner Person wissen wollt dann kann ich nur sagen:

 

Ich bin:

ein total netter und sympathischer Bursche

hab Spaß am Leben und an den Dingen die ich tuhe

im großen und ganzen bin ich ein toller Mensch der mit jedem und allem klarkommt bis auf Gewalt und andere schlimme Dinge die die Welt nicht braucht.

 

Also wie gesagt ich hoffe es gefällt euch hier und Ihr denkt mal drüber nach mich zu kontaktieren damit wir mal tolle Fotos machen können! XD

 

Das Wort Heirat leitet sich von althochdeutsch hīrāt ab und ist ein Kompositum, das sich aus zwei Wurzeln zusammensetzt. Die Silbe hei- geht auf germanisch *hīwa[n] („Haus“, „Hausgemeinschaft“) zurück, das von der indogermanischen Wurzel *kei („liegen“, hier in der Bedeutung „Lager“, „sich niederlassen“) abgeleitet wird, aus der sich auch die Wörter um lat. civis („Hausgenosse“, „Bürger“) und dt. Heim ableiten. Die Silbe -rat ist mit raten und reden verwandt und bezeichnete ursprünglich „Mittel, die zum Lebensunterhalt notwendig sind“, dann die „Besorgung“ dieser Mittel, schließlich auch „Fürsorge“. Zunächst bezeichnete mittelhochdeutsch der hîrât (maskulinum) den geordneten ehelichen Hausstand oder eben Hausrat und erst später die Eheschließung und Vermählung


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!